Der Verein

Schon bei den ersten Gesprächen zur Darstellung der Idee barrierefreien Katamaransegelns im Binnenbereich wurde die Notwendigkeit einer Vereinsgründung deutlich. Damit wollten wir Saildream1 auf professionelle, rechtsverbindliche Füße stellen.

Eine erste nicht unerhebliche finanzielle Förderung aus Mitteln des Regionalbudgets des Landkreises Potsdam-Mittelmark machte auch hier den Start möglich. Wir gingen los und betraten Neuland.

Die Gründungsversammlung für Saildream1 e.V. fand am 14.12.07 in Belzig statt. Anwesend waren 26 Gründungsinteressierte. Die Satzung des Vereins, die Beitragsordnung und  das Vereinslogo wurden beschlossen. Die Gründungsdokumente wurden von 14 Gründungsmitgliedern unterzeichnet

In den Vorstand wurden Udo Zeller, 1. Vorsitzender, Belzig, Christoph Ellerich, 2.Vorsitzender, Berlin und Stephan Hollmann, Schatzmeister, Belzig, gewählt.

Mit der Gründung von Saildream1 e.V. stellten wir auch inhaltlich unsere Idee auf ein breiteres Fundament. Unser Ziel ist es, im Rahmen erlebnisorientierter, kreativer Angebote Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen zu bringen. Wir wollen mit Saildream1 einen Rahmen zum Miteinander schaffen, innerhalb dessen Vorurteile oder Berührungsängste gar nicht erst entstehen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Selbstverständlich ist für uns ein ressourcenschonender Umgang mit der Natur. Insbesondere gilt dies für die schützenswerte Flora und Fauna der Wasserflächen und Uferzonen, die vom Verein in Anspruch genommen werden.


Unseren Mitgliedsantrag können Sie hier downloaden und ausfüllen.
Die Satzung können Sie hier einsehen.
Die Beitragsordnung können Sie hier einsehen.
Die Einzugsermächtigung können Sie hier downloaden. PDF